0
Mein Programm
campusdateLIVE 2018
Du hast noch keine Programmpunkte hinzugefügt.
zum Programm

Engagier dich mal!

10.08.2017

Über 40 studentische Initiativen in Magdeburg laden Studierende ein sich zu engagieren.

An der Universität Magdeburg gibt es über 40 studentische Initiativen, in denen sich Studierende beteiligen und engagieren können. Egal ob im sozial-kulturellen, wirtschaftlichen oder politischen Bereich – hier findet jeder etwas! Die Initiativen sind ideale Möglichkeiten nicht nur die verschiedensten Leute mit den gleichen Interessen kennenzulernen, sondern auch seine Soft-Skills zu erweitern und das Gelernte durch die Vereinsarbeit in die Praxis umzusetzen.

Wir stellen euch einige tolle studentische Initiativen vor, die bereits fest zur Campuslandschaft gehören und diese auch aktiv mitgestalten. Zum Vormerken: am 05. Oktober findet der Markt der Möglichkeiten in der Festung Mark Magdeburg statt, an dem sich fast alle studentischen Vereine persönlich vorstellen werden. Vorbeischauen lohnt sich!

Guericke FM – gegen schlechte Musik und lasche Unterhaltung

Das Uniradio der OVGU Magdeburg bietet nicht nur interessante Sendungen zum Anhören, sondern auch die Möglichkeit Fähigkeiten im Bereich Mixing/ Mastering die eigene Kreativität zu entfalten. Zu den typischen Aktivitäten gehören hier Interviews mit den Stars von Morgen zu führen, Events in Magdeburg und Umgebung unter die Lupe zu nehmen und auch Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie dem Journalismus zu sammeln. Jeden Mittwoch ab 19 Uhr treffen sich die Mitglieder von Guericke FM im Campus Service Center und freuen sich über jedes neue Gesicht.

UMD Racing – mit dem eigenen Rennwagen quer durch Europa

Genau das macht das Formula Student Rennteam der Universität Magdeburg. Von der Entwicklung und Konzipierung bis hin zur Konstruktion des Formelrennwagens werden die Studierenden von der Universität sowie zahlreichen Sponsoren gefördert. Ziel ist es jedes Jahr ein neues Fahrzeug zu produzieren, mit dem sie an internationalen (Design-)Wettbewerben teilnehmen zu können und sich mit Teams aus der ganzen Welt zu messen.

Symposium Magdeburg e.V. – Sei symposisch!

Es wird gemeckert und geschimpft. Nicht nur über der politisch desinteressierten Jugend, sondern auch im Allgemeinen über aktuelle Tagesthemen aus Medien, Wissenschaft oder Politik. Mit den jährlich stattfindenden Diskussionstagen im Frühjahr möchte der studentische Verein Symposium Magdeburg e.V. genau diesen Meinungen entgegentreten. Dazu werden gesellschaftlich relevante Themen aufgegriffen und Expert*innen sowie Meinungsmacher*innen an die Uni eingeladen, um darüber zu referieren und in Workshops die komplexen Themen zu beleuchten. Wer Lust hat sich mit aktuellen Themen auseinanderzusetzen und die Diskussion nicht scheut ist sowohl bei der Organisation gerne gesehen oder als Teilnehmer herzlich willkommen zu partizipieren.

KanTe – Kultur auf neuem Terrain erleben

Das Freiluft-Kultur-Festival Die Insel, die Schnippeldisko Pappsatt, der interkulturelle Gartentreff Ikuga, das Upgrade-Festival, der Analogie-Fotowettbewerb f/12 oder oder oder – das sind nur einige der unkonventionellen Kultur-Projekte, die die Mitglieder von KanTe in den letzten Jahren auf die Beine gestellt und initiiert haben. Wer Lust hat, die Kulturlandschaft Magdeburgs mitzugestalten und neue Ideen für Projekte hat, ist hier genau richtig.

Dyke and Gay – bunt, bunter, Dyke and Gay

Der CSD ist zwar schon vorbei aber die Mitglieder von Dyke and Day organisieren regelmäßig Filmabende, Vorträge, Exkursionen, Kulturangebote oder Partys. Der Verein sieht sich als Interessenvertretung sexueller Minderheiten an der Universität Magdeburg, um diese präsenter zu machen und auch heterosexuellen Menschen Einsichten in die bunte Welt von trans-les-bi-schwulen Leuten zu ermöglichen. Jeden Mittwoch ab 19:30 treffen sich die Mitglieder im Wohnheim 1, Hohepfortestraße 40 in 39106 Magdeburg zu ihrem Stammtisch. Am letzten Sonntag im Monat wird ab 15:30 Uhr zu Kaffee und Kuchen sowie einer Diskussionsrunde eingeladen.