0
Mein Programm
campusdateLIVE 2018
Du hast noch keine Programmpunkte hinzugefügt.
zum Programm

Bist du der Menschenfreund?

Du interessierst dich für soziale und gesellschaftliche Themen? Arbeitest gern mit Menschen zusammen, möchtest sie beraten, unterstützen oder unterrichten? Du hast ein Helfersyndrom und eine soziale Ader? Dann haben wir mit Sicherheit das passende Studium für dich.

Oder finde es am 25 Mai 2019 heraus: vor Ort beim campusdateLIVE 2019 der Uni Magdeburg
Berufsbildung – Profil Wirtschaftspädagogik

Ab an die Schule oder direkt ins Unternehmen – diese Wahl hast du, nach dem Studium in Berufsbildung mit dem Profil Wirtschaftspädagogik. Du erlernst sowohl wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse, als auch pädagogische Inhalte. Nach dem Bachelor kannst du entweder ein Masterstudium anschließen und Berufsschullehrer werden – oder zum Beispiel in einem Unternehmen für die berufliche Aus- und Weiterbildung zuständig sein.

zur Studiengangsbeschreibung…

Berufsbildung – Profil Technische Bildung

Du möchtest mit jungen Menschen arbeiten, interessierst dich aber auch für ein ingenieurwissenschaftlich-technisches Studium? Mit dem Studium Berufsbildung – Profil Technische Bildung bereitest du dich auf deine Laufbahn als Techniklehrer-/in an Sekundarschulen und Gymnasien vor. Du erlangst Kenntnisse in Ingenieurs- und Bildungswissenschaften mit pädagogischen und didaktischen Inhalten. Nach dem Bachelor kannst du den Master anschließen; oder dich außerschulisch in den Bereichen Berufsorientierung- und vorbereitung deine Zukunft finden.

zur Studiengangsbeschreibung…

Bildungswissenschaft

Dir macht es Spaß, anderen Leuten etwas beizubringen? Du möchtest, dass andere noch besser lernen können? Dann wird der Studiengang Bildungswissenschaft zu dir passen. Kombinieren kannst du die Fächer Psychologie oder Sozialwissenschaften. Du wirst nach dem Studium allerdings nicht Lehrer, sondern kannst in Behörden, Verbänden und in Jugendbildungseinrichtungen arbeiten.

zur Studiengangsbeschreibung…

Cultural Engineering

Wenn du gerne fächerübergreifend denkst und arbeitest, solltest du dir den Studiengang Cultural Engineering genauer anschauen. Zu Beginn bekommst du eine Einführung in die Kulturwissenschaften; später kannst du dich auf Fachgebiete wie Logistik, Stadtentwicklung oder Wirtschaftswissenschaften spezialisieren. Nach dem Studium kannst du zum Beispiel in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, privaten Kultureinrichtungen oder in der Stadtentwicklung arbeiten.

zur Studiengangsbeschreibung…

European Studies

Du interessierst dich für Kultur-, Sozial- und Rechtwissenschaften? Auch Wirtschaft findest du spannend? Der Studiengang European Studies bietet von allem etwas. Neben dem Fachwissen erlernst du eine Fremdsprache und studierst ein Semester im Ausland. Nach dem Bachelor kannst du ein Masterstudium machen. Beruflich hast du eine breit gefächerte Auswahl zwischen der Medienbranche, Verwaltung oder zum Beispiel öffentlichen Organisationen.

zur Studiengangsbeschreibung…

Germanistik mit interdisziplinärem Profil

Wenn du mehr über unsere Sprache, deren Herkunft und Entwicklung erfahren willst, bist du hier richtig. Wenn du Lust hast, viel zu lesen – auch Texte vergangener Jahrhunderte – und diese zu analysieren, hast du an dem Studium viel Freude. Außerdem kannst du einen Profilschwerpunkt wählen, zum Beispiel Medien, Kulturwirtschaft oder Deutsch als Fremdsprache, der es dir später auf dem Arbeitsmarkt leichter machen wird, einen Job zu finden.

zur Studiengangsbeschreibung…

Medienbildung - Audiovisuelle Kultur und Kommunikation

Du findest neue Informations- und Kommunikationstechnologien spannend und hattest keine Probleme in Mathe? Wenn du dich mit den sozialen, kulturellen, mathematischen und technischen Aspekten elektronischer Medien beschäftigen möchtest, studiere Medienbildung. Hier lernst du, Projekte und wissenschaftliche Aufgabenstellungen in theoretische Zusammenhänge zu bringen, zu bearbeiten, durchzuführen und zu reflektieren. Nach dem Studium stehen dir Karrieren im Bereich Medien oder im Bildungs- und Sozialwesen offen.

zur Studiengangsbeschreibung…

Philosophie – Neurowissenschaften – Kognition

In Diskussionen kannst du gut argumentieren? Du liest gern und interessierst dich für philosophische und naturwissenschaftliche Fragen? Wie wäre es dann mit einem Studium im Fach Philosophie  – Neurowissenschaften – Kognition. Neben den grundlegenden Kenntnissen des philosophischen Denkens bekommst du Wissen im Bereich der Neurowissenschaften, Informatik und Psychologie vermittelt. Mit dem Abschluss kannst du zum Beispiel im Medien- und Verlagswesen, Kultur- und Wissenschaftsmanagement oder für Verbände, Parteien und Kommissionen arbeiten.

zur Studiengangsbeschreibung…

Sozialwissenschaften

Der Studiengang Sozialwissenschaften verbindet soziologische und politikwissenschaftliche Herangehensweisen. Dir wird die Fähigkeit vermittelt, gesellschaftliche Probleme zu erkennen, sie in theoretische Zusammenhänge einzuordnen, sozialwissenschaftliche Modelle anzuwenden und Ergebnisse in die soziale Praxis einzubringen. Nach dem Studium kannst du in politischen Organisationen, in öffentlichen Einrichtungen oder Vereinen, Initiativen und Stiftungen arbeiten.

zur Studiengangsbeschreibung…