Simulation – Das virtuelle Labor

15.00 – 16.30 Uhr | Hauptcampus  | Gebäude 29  | Raum 229

Du wolltest schon immer einmal Dinge ausprobieren, die in der Realität zu teuer, zu gefährlich oder einfach nicht machbar sind? Wie wäre es zum Beispiel mit der Beobachtung der Lebenszeit eines Sterns oder der Auswirkungen eines Ausfalls einer kompletten Lackieranlage in einer Autofabrik? Durch Simulationen lassen sich solche Szenarien kostengünstig und kurzfristig im Computer nachbilden und testen. Aber auch in Computerspielen gibt es Simulatoren, um die Interaktion mit dem Spieler interessanter und das Verhalten von Computer gesteuerten Objekten unberechenbarer zu gestalten.