Roadshow-Rückblick: Wir sind wieder da!

29.03.2017

Was gibt es da zu sehen? Unser Show-Rettungswagen war mit auf der Roadshow 2017 und hatte spannende Technik und viele Experimente geladen. In Wanzleben interessierten sich die Schüler ganz besonders für die Möglichkeiten des RTW.

In 14 Tagen haben wir 16 Schulen und Städte in vier verschiedenen Bundesländern für die Roadshow der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg bereist. Die Autos vollgepackt mit Informationsmaterialien über Magdeburg und die Universität, legten wir über 1.660 km zurück, um die Schülerinnen und Schüler auf den kommenden Studieninfotag campusdateLIVE, aufmerksam zu machen.

An Informationsständen auf den Schulhöfen führten wir zahlreiche Gespräche mit den Schülerinnen und Schülern. Dabei konnten wir sehr viele spannende Eindrücke sammeln und haben erfahren, was die Abiturienten so kurz vor dem Abschluss beschäftigt. Von der richtigen Studienwahl, Aufstiegschancen und Zukunftsperspektiven über Mietpreise und Lebensqualität. Wir gaben Tipps zur Wohnungssuche, Studiengangswahl aber auch dem Leben an der Universität und in Magdeburg. Besonderes Interesse weckten wir bei Schülern und Lehrern mit den Experimenten im Show-Rettungswagen der Medizintechniker. Er ist mit modernster Technik ausgestattet und sorgte für viel Begeisterung in den Hofpausen. Auch unsere Vorlesungen zur Programmierung sowie Spracherkennung, machten Schülern, Lehrern und unseren Dozenten sehr viel Spaß.

Wir hoffen sehr, dass wir euch einen kleinen Vorgeschmack auf das Studentenleben geben konnten und wir uns am 20. Mai 2017 ab 13 Uhr zum campusdateLIVE – den Studieninfotag der Uni Magdeburg wiedersehen! Dort könnt Ihr das Leben auf dem Campus hautnah miterleben und euch in zahlreiche interessante Vorlesungen reinsetzen, bei Experimenten mitmachen sowie mit Studierenden der unterschiedlichsten Studiengängen sowie dem Lehrpersonal unterhalten. Ins Gespräch kommt ihr auch mit vielen studentischen Initiativen, die sich am Studieninfotag vorstellen.

Jetzt seid ihr dran! Wir waren bei euch, jetzt kommt ihr zu uns. Wir freuen uns darauf!